Land & Leute

Es gibt immer wieder Menschen, die interessieren sich dafür, wie andere Menschen leben und wie sie ihre Traditionen, Sitten und Gebräuche pflegen. Wenn sie auch dazu gehören, haben wir hier für Sie ein paar interessante Informationen und Bilder.



Eine gemütliche Teezeit

Eines der wichtigsten Getränke, neben dem Jever Bier, ist in unserer Heimat der Tee. Überwiegend schwarzer Friesentee.
Weil wir ja nun sehr traditionsverbunden sind, wird der Tee in den kleinen Teestübchen nicht einfach eingeschenkt und dann getrunken. Nein, das ganze wird stilgerecht zelebriert.
Tee für zu Hause bekommen Sie in verschiedenen Teeläden.
 

Das Cafe / Teehaus Godewind in Jever
XL-Dia-Show       XXL-Dia-Show

Kneipe Pütt in Jever
XL-Dia-Show       XXL-Dia-Show



Brauhaus zu Jever

Unsere Lebensader, das friesische Brauhaus zu Jever propagiert weltweit: Wie das Land so das Jever = lecker.

So ist auch die Trinkkultur in den vielen kleinen gemütlichen Kneipen.

Hier wird in friesisch-freundlicher geselliger Atmosphäre ganz lecker Jever Bier zu sich genommen.

Weil, das Leben schön ist, ganz besonders in Jever.
 


Die friesische Küche

Essen hält Leib und Seele zusammen besagt eine Weisheit. Das stimmt.

Essen gibt es gut und vielfältig in und um Jever. Ob nun Mc amerikanisch für die Jugend oder griechisch / chinesisch für die International orientierten Gäste, oder die gute deutsche landestypisch friesische Küche.

Eine etwas ältere gute Freundin hat vor kurzem zu mir gesagt: Lecker essen ist für mich im Urlaub sehr wichtig.
 

Das Restaurant Haus der Getreuen in Jever
XL-Dia-Show       XXL-Dia-Show

Bildmaterial
folgt



Sitten & Gebräuche

Sitten und Gebräuche gibt es viele und auch abenteuerliche hier in Jever und im Jeverland.
 

Wo man singt, da lass` Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.

Wir haben Lieder, aber dazu später mehr
 

Texte und Lieder folgen,
zurzeit singen wir uns noch ein.

Pütt
XL-Dia-Show       XXL-Dia-Show



Püttgemeinschaften

Püttgemeinschaften sind ein sehr wichtiger Bestandteil unsere Nachbarschaftskultur.
Unsere Fräulein Maria von Jever hat im Jahre ??? per Gesetz verfügt, dass in jeder Straße, die einen Brunnen (Plattdeutsch: Pütt) hat, ein jedes Jahr ein Nachbar gewählt wird, der für diesen Brunnen ein Jahr lang verantwortlich ist.
Diese Wahl hat immer am Montag nach Heilige Drei Könige in geselliger Runde statt zu finden. Um Mitternacht versammeln sich alle Püttbrüder um die Pütt und wählen den neuen Püttmeister.
 


Brunnen

In einer Stadt der Brunnen und Sagen ist es schon klar, dass es dort mehre besondere Brunnen gibt.
Einige von den Brunnen berichten auch über einige Sagen aus der Vorzeit.
Die Brunnen sind zum Teil so konstruiert, dass die Figuren an Armen, Beinen und Köpfen bewegt und verändert werden können. Das gefällt ganz besonders den Kindern.
Der einzige Brillenbrunnen Europas ist für uns was ganz besonderes, weil einmal im Jahr dort Jever Bier raus fliest.
 

Der Brillenbrunnen in Jever
XL-Dia-Show       XXL-Dia-Show

Bildmaterial folgt



Mühlen

Mühlen waren früher und sind auch heute wieder ein wichtiger Bestandteil an der gesamten Küste.

Galten Sie damals, als Vorbereitung um zum Beispiel Brot zu backen, so sind die neuen „Mühlen“ heute dafür da, Strom zu erzeugen.
 


Das Jeverland und sein Umland

Der Tag beginnt mit seinem wunderschönen Sonnenaufgang. Sie schwingen sich auf Ihr Fahrrad und erkunden die Umgebung. Genießen Sie die unberührte Natur, den eleganten Flug der Seemöwen, das ruhige Grasen der Schafe und die aufmerksamen Blicke der schönen Pferde. Verhaltensforscher haben festgestellt, dass die Farbe grün beruhigt. So können Sie Ihren Urlaub genießen: Tagsüber grüne Wiesen, abends grüne Bierflaschen.
 
 
 
Auch hier im Umland bieten wir Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Unterkünften.

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir helfen Ihnen gerne.
 

Startseite | Über uns | Impressum | Datenschutz | AGB